Mitmachen bei neuer "UNION HS"

Presseseminar mit dem Journalisten Roland Meintz: Jetzt anmelden!

Unsere Mitgliederzeitschrift "UNION HS" bekommt ein neues Aussehen. Dabei mitzmachen  ist jedes Mitglied eingeladen. Denn politische Kommunikation ist nicht nur für Profis ein spannendes Thema, sondern für jeden, der politisch aktiv ist.

Am 1. August 2019 hat die CDU-Vorsitzendenkonferenz beschlossen, die Union HS teilweise neu zu gestalten bzw. zu professionalisieren.

Ein zukünftiger Schritt soll sein, unser fleißiges und unschätzbar wichtiges Redaktionsteam zum Einen zu erweitern, zum Anderen die bisherigen Redakteurinnen und Redakteure aber auch zu unterstützen und zu motivieren. Aus diesem Grund laden wir für Samstag , den 15. Februar 2020, 10:00 Uhr, zu einem kleinen Seminar mit dem Journalisten Roland
Meintz
ein, der folgende Punkte verdeutlichen möchte:
 

  • Jedes einzelne CDU-Mitglied ist als "Informationsquelle" wichtig.
  • Man muss kein Journalist sein, um wertvolle Artikel für die  Mitgliederzeitung zu schreiben, das Redaktionsteam feilt in Absprache mit der Autorin/dem Autor gerne daran.
  • Politische Informationen müssen nicht nur informativ sein. Sie dürfen auch unterhaltsam und gar humorvoll sein.
  • Wie mache ich den Leser neugieriger auf unsere Zeitung?
  • Wie bringe ich den Leser dazu, die ganze Zeitung zu lesen?
  • Welche Empfehlungen hat ein Profi, um unsere Zeitung - gemeinsam mit dem Redaktionsteam - noch attraktiver zu machen.
Natürlich werden im Seminar auch alle Ihre Fragen beantwortet.

Die Veranstaltung findet am Samstag , den 15. Februar2020, 10:00 Uhr, im Heinrich-Köppler-Haus (CDU-Kreisgeschäftsstelle), Schafhausener Str. 42, Heinsberg statt.

Bitte um Anmeldung!
Wenn Sie Interesse an eine der beiden oder beide Veranstaltungen haben, bitten wir Sie, sich bei Frau Kreisgeschäftsführerin Schmitz per E-Mail anzumelden:

Kreisgeschäftsführerin Monika Schmitz
E-Mail: m.schmitz@cdu-kreis-heinsberg. de

Inhaltsverzeichnis
Nach oben