Wilfried Oellers erneut Bundestagskandidat der CDU

Bundestagskandidat Wilfried Oellers MdB mit dem Kreisvorsitzenden Bernd Krückel MdL
Bundestagskandidat Wilfried Oellers MdB mit dem Kreisvorsitzenden Bernd Krückel MdL
Der Dremmener Bundestagsabgeordnete Wilfried Oellers ist erneut der Kandidat der CDU im Kreisverband Heinsberg für die Bundestagswahl. Von den wahlberechtigten 120 Vertretern haben 104  ihre Stimme abgegeben. 101 stimmten für Wilfried Oellers, 1 Vertreter stimmte mit Nein, 1 Vertreter enthielt sich. 1 Stimme war ungültig.

„Wir haben Corona-bedingt ein besonderes Verfahren wählen müssen,“ so CDU-Kreisvorsitzender Bernd Krückel. „Die 120 stimmberechtigten Vertreter konnten wir aufgrund der Beschränkungen nicht zu einer Präsenzveranstaltung einladen. Wir hatten für den 28. April 2021 zu einer digitalen Vertreterversammlung eingeladen. Ich habe mich über die erneute Bewerbung von Wilfried Oellers gefreut“.

Der amtierende Bundestagsabgeordnete Wilfried Oellers war der einzige Bewerber. Er stellte sich in der Video-Konferenz den Vertretern vor. Nach dem Ende der digitalen Veranstaltung wurden die Stimmzettel an die Vertreter versendet, die dann - wie bei den bekannten Briefwahlen - an die CDU-Kreisgeschäftsstelle gesendet wurden. Mit der heutigen Bekanntgabe des Wahlergebnisses in einer Video-Konferenz ist das Verfahren abgeschlossen worden,“ so Bernd Krückel weiter.

„Ich freue mich über das gute Ergebnis für Wilfried Oellers! Er hat die Unterstützung des gesamten CDU-Kreisverbandes,“ sagte der Kreisvorsitzender Bernd Krückel.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben