99,1 Prozent für den Kanzlerkandidaten!

Die Ergebnisse der Landesvertreterversammlung NRW

Die Vertreter des CDU Kreisverbands Heinsberg mit Ministerpräsident Armin Laschet
Die Vertreter des CDU Kreisverbands Heinsberg mit Ministerpräsident Armin Laschet
Vergangenes Wochenende hat die CDU Nordrhein-Westfalen in ihrer Landesvertreterversammlung die Listenplätze für die kommende Bundestagswahl gewählt. Mit 99,1 Prozent geht Ministerpräsident und Kanzlerkandidat Armin Laschet auf Platz 1 der Landesliste.

Das Ergebniss zeigt den starken #Zusammenhalt der CDU, den auch der Bundestagswahlkampf von einer erfolgreichen Partei einfordert. Gemeinsam mit den tollen Ergebnissen der Wahl aus Sachsen-Anhalt gehen wir so gestärkt dem 26.09. entgegen.
Mit einer mitreißenden Rede machte Laschet klar, dass nur mit der CDU die Herausforderungen unserer Zeit bewältigt werden können:

„Es geht bei dieser Wahl darum, ob die vor uns liegende Zeit ein Modernisierungsjahrzehnt wird oder aber ein Experimentierfeld für Ideologien von Grün-Rot-Rot. Nicht mit Verboten, Verzicht und Verlust – sondern mit Impulsen, Innovationen und Ideen.“

Nach Armin Laschet folgen auf den Listenplätzen zwei bis fünf die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek, der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ralph Brinkhaus, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sowie die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Elisabeth Winkelmeier-Becker. Insgesamt sind ein Drittel der vorgeschlagenen Kandidaten Frauen. Auf den Plätzen 1 bis 20 beträgt der Frauenanteil sogar 40 Prozent. Die jüngste Kandidatin ist 25 Jahre alt, der älteste Kandidat 71 Jahre alt.

Der Generalsekretär der CDU Nordrhein Westfalen Josef Hovenjürgen zeigt sich sehr zufrieden mit dem Verlauf der Vertreterversammlung: „Die CDU Nordrhein-Westfalen bringt große personelle Vielfalt und programmatische Breite in den Bundestagswahlkampf der Union ein. Wir machen den Wählerinnen und Wählern ein überzeugendes Angebot, für das wir zusammen mit unserem Spitzenkandidaten Armin Laschet einen engagierten Wahlkampf machen werden. Die CDU Nordrhein-Westfalen bietet Köpfe und Konzepte für die erfolgreiche Gestaltung der Zukunft Deutschlands an“, bekräftigt er.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben